Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Organisella

Nach dem Abitur hab ich studiert. Einfach weil man eben studiert und auch wieder weil ich nichts Anderes mit mir anzufangen wusste. Ich mochte das Lernen und liebe es bis heute mich weiterzuentwickeln. Da schien das Studium eine gute Idee. Gottseidank hab ich mit Germanistik ein Studium gefunden, dass mir bis zum letzten Tag genug Zukunftsfreiraum gegeben hat, wenn auch begleitet vom Arschloch Zukunftsangst. Schon im ersten Semester begegnete ich auch dort wieder meinem Freund Du-bist-zu-blöd, als sich neben mir ein Mädchen mit den Worten meldete: „Um Nietzsche zu zitieren ...“. Mental Note: Alle Werke von Nietzsche lesen, jede mögliche Sekundärliteratur zu Nietzsche lesen, eine Liste mit allen bekannten, wichtigen Autoren machen und bei denen das Gleich tun. Deadline: Übermorgen. Wie erfolgreich das war, könnt Ihr Euch sicher vorstellen. Als waschechtem Adrenalinjunkie war mir das noch nicht Druck genug, also hab ich nach einem Jahr auch noch die Uni gewechselt. Die neue Universität fand mich nicht so super und hat mir den Großteil meiner Kurse aus der alten nicht anerkannt. Der freundliche Studienberater hatte nach dem schlechtesten Tag seines Lebens dann die motivierenden Worte für mich, die in die Geschichte oder auch nur meinen Kopf eingingen: „Das werden sie nicht mehr in Regelstudienzeit schaffen.“ Und an dieser Stelle danke ich dem Bock, den mir meine Mama vererbt hat, denn genau der kam in mir hoch und forcierte den Gedanken: „Das werden wir ja sehen!“

Nach unzähligen schlaflosen Nächten und Tagen voller Selbstzweifel habe ich beschlossen, das Ganze in die Hand zu nehmen. Ich habe mir ein System überlegt, wie ich meinen Unialltag organisiere, wie ich die Massen an Stoff lernen kann und welche Tricks es gibt, um nicht wahnsinnig zu werden. Organisella ist ein Ratgeber für Schüler und Studenten, in dem ich alle meine Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Studium mit Euch teile. Er ist im Niebank-Rusch Verlag erschienen, kostet 15€ und ist hier bestellbar.